AUTOVERWERTER & Abschleppdienste

Autoverwerter haben eine große Herausforderung bei der Aufbewahrung von Altfahrzeugen: viel Lagerware auf wenig Raum unterbringen. Die Lösung für mehr Platz und Sicherheit im Lager sind robuste Kragarmregale aus Stahl. Kragarmregale bestehen aus gelochten, senkrechten IPE-Ständern mit waagerecht eingehängten Kragarmen, auf denen die Fahrzeuge abgelegt werden. Die Tragfähigkeit der Kragarme ist enorm. Die Fahrzeuge lagern meistens auf nur zwei Kragarmen. Das wiederum bedeutet eine große Platzersparnis. Im Gegensatz zu einer konventionellen Lagerung von Altfahrzeugen auf dem Boden erzielt man bei der Lagerung in Kragarmregalen eine Platzersparnis von fast 70%.


Neben den Fahrzeugen gibt es auch Kragarmregale für die Lagerung von Achsen, Türen oder sonstiges Zubehör. Kragarmregale gibt es in ein- und zweiseitiger Ausführung. Bis zu 5 Fahrzeuge können in diesem Lagersystem übereinander gelagert werden. Die robusten Regale sind feuerverzinkt und können auf Wunsch mit einer Dachkonstruktion versehen werden.

Kontakt

Autoverwerter/Abschleppdienste